Amelandfreizeit 2020

Ameland Anmeldung

Über das online-Formular können Sie Ihr Kind direkt anmelden.

Ameland-Anmeldung zum Ausdrucken

Ameland 2020

In den Sommerferien 2020 bietet die kath. Kirche wieder eine Ferienfreizeit für Kinder von 9-14 Jahren auf der holländischen Insel Ameland an. Ameland ist seit Jahrzehnten Ziel von Kinder-Freizeiten aus allen Ecken Deutschlands, im Sommer ist sie fest in der Hand der Kinder. Die kath. Gemeinde Holzminden fährt nächstes Jahr zum 6. Mal hintereinander nach Ameland. Die Insel ist ideal für eine Freizeit, ein kilometerlanger Sandstrand mit bewachten Badezonen, kleine, übersichtliche Dörfer, urige Wälder, viele Dünen, lange Radwege und natürlich viele andere Kinder. Ein abwechslungsreiches Programm wird auch dieses Jahr wieder angeboten, mit Highlights wie Fahrradtour zum Leuchtturm, Baden in der Nordsee, Treckerfahrt am Strand, Geländespiel, Nachtwanderung oder Discoabend. Aber auch der christliche Aspekt kommt nicht zu kurz, bei einer Morgen- und Abendrunde mit kurzem Gebet oder einem Lied bleibt den Kindern etwas Zeit zur Besinnung und zum Innehalten. Untergebracht sind die Kinder (wie auf Ameland üblich) in einem ehemaligen Bauernhof, der für die Belange einer Freizeit umgebaut ist. Mit großem Saal, großer Spielwiese, Dünen hinterm Haus, 4-8 Bett Zimmern und einer modern ausgestatteten Küche sind alle Grundlagen für eine gelungene Freizeit gelegt. Die Freizeit findet statt vom 26.07.2020 - 09.08.2020 und kostet 325 €. (Geschwisterermäßigung 30 €). Eltern, die ihre Kinder gerne mitschicken möchten, aber nicht genug Geld haben, melden sich bitte rechtzeitig. Meist finden wir eine Lösung. Kontakt: ameland.hol@gmail.com

Fördermöglichkeiten

Wenn Ihr Kind unbedingt mit möchte, soll es nicht am Geld scheitern!

Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten:

- wenn Sie Empfänger von Hartz-IV Leistungen sind, haben Sie Anspruch auf Zuschuss zu einer Ferienfreizeit (Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben). Dies sind bis zu 180 €/Kind. Dies kann mit diesem Formular beim Jobcenter beantragt werden.

- die Stadt Holzminden fördert auch die Teilnahme an Kinderfreizeiten, bis zu 100 €, bis zu gewissen Einkommensgrenzen. Infoflyer gibt´s hier, die Antragsunterlagen hier.

- Der Rotary-Club Holzminden hat gespendet für Kinder, die durch alle Raster fallen. Sollten Ihre Mittel trotz Förderung nicht ausreichen, melden Sie sich bei uns.

Rückblick auf die Ameland-Freizeit 2019