Amelandfreizeit 2020

Fördermöglichkeiten

Wenn Ihr Kind unbedingt mit möchte, soll es nicht am Geld scheitern!

Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten:

- wenn Sie Empfänger von Hartz-IV Leistungen sind, haben Sie Anspruch auf Zuschuss zu einer Ferienfreizeit (Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben). Dies sind bis zu 180 €/Kind. Dies kann mit diesem Formular beim Jobcenter beantragt werden.

- die Stadt Holzminden fördert auch die Teilnahme an Kinderfreizeiten, bis zu 100 €, bis zu gewissen Einkommensgrenzen. Infoflyer gibt´s hier, die Antragsunterlagen hier.

- Der Rotary-Club Holzminden hat gespendet für Kinder, die durch alle Raster fallen. Sollten Ihre Mittel trotz Förderung nicht ausreichen, melden Sie sich bei uns.