Sternsinger

Sternsingeraktion 2023

Holzminden. Nun ist es bald wieder soweit: Nach Weihnachten und in den ersten Tagen des neuen Jahres werden wieder deutschlandweit tausende Kinder als Sternsinger durch die Straßen ziehen, den Weihnachtssegen Gottes zu den Menschen bringen und für die armen Kinder auf dieser Welt Spenden einsammeln. Kinder aus den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Holzminden wollen sich an der größten ökumenischen Sammelaktion, die in Deutschland von Kindern für Kinder gestaltet wird, beteiligen. Jedes Schulkind, das dabei sein möchte, kann sich bei Vanessa Marx unter der Telefonnummer 0152/24364217 oder bei Diana Müller unter der Nummer 05531/8142716 melden. Der Kennenlern-Termin ist am Freitag, 2. Dezember, um 16 Uhr. Alle weiten Informationen werden telefonisch weitergegeben. Die vergangenen Jahre, in denen die Sternsinger unterwegs waren, haben gezeigt, dass neben dem „Guten Zweck“ auch viel Spaß und Freude für die Kinder nicht zu kurz kommen. Nach den letzten zwei Jahren, in denen fast alle Aktivitäten – so auch die Sternsinger-Aktion – nur sehr eingeschränkt möglich waren, soll es nun wieder wie in den Jahren vor der Pandemie losgehen mit Besuchen zum Beispiel in Wohnhäusern, Einrichtungen, im Krankenhaus und in Pflegeheimen und auch im Holzmindener Rathaus. (TAH, 22.11.2022)

Ansprechpartner: 

Vanessa Marx (0152-24364217) und

Diana Müller (05531-814 27 16)